Medienberatung

Medienberatung

Edmond

Film- und Audiodateien schülerzentriert und individuell im Unterricht einsetzen? Kein Problem mit dem Regeldienst EDMOND. Hier werden Lehrer allgemeinbildender Schulen fündig - und das legal und kostenfrei! Einfach über das zuständige Medienzentrum anmelden, Zugangsdaten erhalten und loslegen - es zählt der Standort der Schule an der ihr unterrichtet.

Öffnungszeiten hat der Server nicht - er ist 365 Tage im Jahr verfügbar. Recherchieren können Sie hier (http://edmond20.lvr.de/) - herunterladen und sichten nur nach der Registierung. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen. Erstaunlich was möglich ist, aber bitte beachten Sie, was nicht erlaubt ist!

Die Anmeldung erfolgt über:

Den Text zur Einbindung des Medienbriefs vom ZMB/LVR schicke ich einer gesonderten Mail - wäre hilfreich für Referendare, wenn sie auch darauf hinweisen würden.

Medienbrief

Ursprünglich nur ein wenige Seiten umfassender Rundbrief für Düsseldorfer Schulen, hat sich der Medienbrief in den letzten Jahren zu einem ausgereiften Fachmagazin für Lehrkräfte im Rheinland entwickelt - und dies nicht nur zu medienpädagogischen Themen. Renommierte Autorinnen und Autoren steuern Beiträge zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten bei, die sich sowohl auf ein Schulfach beziehen können ("Geschichte wird gemacht") als auch auf relevante Themen zum Bereich Medienkompetenz ("Initiative: Medienpass NRW"). Jedes Heft bietet darüber hinaus praktische Anregungen für die schulische Arbeit, gibt Ausstattungstipps, stellt neue Medien vor und einiges mehr. Der "Medienbrief" erscheint als Print-Ausgabe zweimal jährlich zum Schuljahres- und Schulhalbjahresbeginn in einer Auflage von 6.000 Exemplaren; ebenso steht er als PDF zum Download zur Verfügung. Der Medienbrief kann über das LVR-Zentrum für Medien und Bildung kostenlos bezogen werden.

Ansprechpartner Michael Jakobs
E-Mail: Michael.Jakobs@lvr.de
http://www.medien-und-bildung.lvr.de/de/lehr_paedagogische_fachkraefte/medienbrief/medienbrief___archiv/medienbrief___archiv_1.html